knkVerlag wird die neue Verlagssoftware des Orell Füssli Verlags

Der Orell Füssli Verlag hat sich für die Einführung der Verlagssoftware knkVerlag entschieden. knkVerlag soll zukünftig in den Bereichen Lektorat und Herstellung, Vertrieb, Marketing, Presse sowie der Honorarverwaltung und Lizenzabrechnung eingesetzt werden.

„Die Einführung von knkVerlag ermöglicht es uns, unsere Datenbasis abteilungsübergreifend zu vereinheitlichen und somit gleichzeitig ihre Qualität zu verbessern. Interne Abläufe werden optimiert, der Automatisierungsgrad erhöht“, so Dr. Matti Schüsseler, Geschäftsführer des Orell Füssli Verlags.

Der Leiter der Abteilung E-Business / IT des Orell Füssli Verlags, Jaime Oberle, erläutert weiter: „Die Einführung von knkVerlag ermöglicht es uns, intern Knowhow aufzubauen. Frei werdende Ressourcen kommen unseren Kunden und unseren Produkten zugute.“

Sven Wischhusen, COO der knk Business Software AG, lobt die Eigenleistung von Orell Füssli: „Die aktive Mitwirkung des Orell Füssli Verlags, zum Beispiel bei der Webshop-Schnittstelle, hilft uns, das Projekt erfolgreich abzuschließen.“

 

Über Orell Füssli:

Orell Füssli betreibt als diversifizierte Industrie- und Handelsgruppe die Kerngeschäfte Banknoten- und Sicherheitsdruck, Industrielle Systeme zur Individualisierung von Wertdokumenten und Markenprodukten, den Buchhandel und den Verlag. Orell Füssli erzielt mit rund 900 Mitarbeitenden an Standorten in acht Ländern einen Umsatz von rund CHF 300 Mio. und ist an der Schweizer Börse notiert. Hauptsitz der Holding ist Zürich. Weitere Informationen unter: www.orellfuessli.com

 

Über knk:

Die knk Business Software AG entwickelt und vertreibt mit knkVerlag die einzige von Microsoft zertifizierte Branchensoftware für das Verlagswesen weltweit. knkVerlag basiert auf modernster Web- und BI-Technologie. Die Software ist sowohl on Azure in der Cloud als auch on Premise einsetzbar und kann gekauft oder gemietet werden. Einführungsprojekte in der Cloud dauern bei kleinen Verlagen rund 6-12 Wochen.

Das Unternehmen ist Fördermitglied im Verband Deutscher Zeitschriftenverleger und korrespondierendes Mitglied im Börsenverein des deutschen Buchhandels. Die knk Gruppe betreut über 450 Verlage in Deutschland, Europa, Nordamerika und Asien.

Zur knk Gruppe gehört auch die muellerPrange GmbH & Co. KG mit dem „VM Verlags-Manager“, im deutschsprachigen Raum die marktführende Anzeigen- und Leser-Software für Publikumszeitschriften und Zeitungen. Weitere Produkte sind das CRM System „MediaMillion“ und das BI-System „Diamond Server“.

009-2018 – knk Presse

Von |2018-06-14T13:26:30+00:0014.06.2018|Pressemitteilungen|0 Kommentare

About the Author:

Pressekontakt knk Gruppe Telefon +49 (0)431 579 72-291; aboergert@knk.de www.knkverlagssoftware.com