Mike Röttgen wechselt als Leiter Management Consulting zu knk

Mike Röttgen verstärkt ab sofort das BeratungsTeam der knk Business Software AG als Leiter dieses Geschäftsbereiches.
In seiner neuen Position wird er zukünftig den Ausbau des softwareunabhängigen Beratungsgeschäftes des Kieler Unternehmens vorantreiben. Dieser Geschäftszweig umfasst unter anderem Prozess-Analysen und -Optimierungen, Organisationsberatung, digitale Strategieberatung sowie externes Projektmanagement.
„Ich kenne Mike Röttgen schon lange und habe ihn auf den verschiedenen Verlags-Events immer als menschlich angenehmen und fachlich inspirierenden Gesprächspartner erlebt. Daher freut es mich sehr, ihn heute als Mitglied unseres Teams begrüßen zu dürfen“, so Knut Nicholas Krause, knk-Gründer und -Alleinvorstand. „Durch seine jahrelange Tätigkeit in der Verlagsbranche, seinen IT-Background und die umfassenden Kenntnisse im Bereich der Digital-Themen ist er eine Bereicherung für unser Beratungsteam.“
Vor seinem Wechsel zu knk hatte Mike Röttgen verschiedenste Positionen in Fach- und Buchverlagen sowie Verlagsdienstleistern inne:
Von 2011 bis 2016 verantwortete er den Vertrieb der physischen und digitalen Auslieferungs- und Finanzservices der arvato media – VVA. Zuvor war bei arvato systems (2007-2011) maßgeblich an der Entwicklung der E-Delivery-Plattform BIC Media beteiligt, leitete die Bereiche Marketing, Vertrieb und IT beim Bauverlag in Gütersloh (1996-2007) und war für die Neue-Medien-Strategie der Bertelsmann Fachinformation verantwortlich (1994-1996). In seiner Tätigkeit als Consultant der Bertelsmann AG beriet er 1990-1994 Fachverlage in Bezug auf Redaktionssysteme und E-Publishing, nachdem er bereits fünf Jahre als Softwareentwickler bei der H. Berthold AG beschäftig war. Den Grundstein für seine berufliche Karriere hatte Mike Röttgen vorher durch ein Mathematikstudium in Berlin und eine klassische Schriftsetzerlehre gelegt.

Über knk:
Die knk Business Software AG entwickelt und vertreibt mit knkVerlag die einzige von Microsoft zertifizierte Branchensoftware für das Verlagswesen weltweit. Das Unternehmen ist Fördermitglied im Verband Deutscher Zeitschriftenverleger und korrespondierendes Mitglied im Börsenverein des deutschen Buchhandels. knk betreut über 150 Verlage in Deutschland, Europa, Nordamerika und Asien. knkVerlag basiert auf modernster Web- und BI-Technologie.

002-2017 – knk Presse

Julia Redner

Julia Redner

Pressekontakt knk Business Software AG

knk Business Software AG
Julia Redner

Telefon +49 (0)431 579 72-784;
jredner@knk.de
www.knkverlagssoftware.com
Julia Redner
Von | 2017-01-20T09:26:15+00:00 20.01.2017|Pressemitteilungen|0 Kommentare