Paywall – wie weich kann eine Mauer sein?

Die Investitionen von Medienhäusern in die Umsetzung von Bezahlt-Schranken und Subskriptions-Modellen stieg in den letzten Jahren deutlich an. Für die meisten Verlage war dies jedoch leider keine proaktive Entscheidung, sondern die Reaktion auf rückläufige Werbeeinnahmen und Abonnentenzahlen. Welche Trends zeigen sich erfolgversprechend? Und wie weich muss die Mauer sein, um den User nicht vor den [...]

Enterprise Service Bus – der Bus, bei dem jeder mit muss?

In einer zunehmend komplexer werdenden Anwendungslandschaft, in der Webdienste, Standardsoftware und (handgestrickte?) Einzelanwendungen jederzeit Daten erzeugen und benötigen, ist die Integration der Unternehmensdaten ein Muss. Kann ein Enterprise Service Bus den Aufwand für diese Aufgabe verringern? Und was bedeutet Enterprise Service Bus eigentlich genau? Seitdem Informationstechnik Unternehmen in ihren Geschäftsprozessen unterstützt, also bereits seit geraumer [...]

Umsatzsteigerung wie bei Kochbüchern?

Augmented Reality in Kinder-Malbüchern Ein auf der Buchmesse aufgeschnapptes Gerücht besagt, dass sich Kochbücher mit AR-Erweiterungen um 30% besser verkaufen, als vergleichbare Titel ohne solche Zusatznutzen. Wird das bei Malbüchern auch so sein? Wenn das Gerücht stimmt, dass sich Kochbücher eines bekannten Münchener Ratgeberverlages, die mit Augmented-Reality-Ergänzungen versehen sind, um 30% besser verkaufen als vergleichbare [...]

Von |2018-05-22T15:33:22+02:0001.11.2016|Allgemein, Bookbytes|0 Kommentare

Die besten Startups im deutschen Buchmarkt 2016?

Über gefühlvolle Technik und benutzerfreundliches Lesen Die Leipziger Buchmesse ist zwar gefühlt schon Monate vorbei, hatte aber mit »Neuland 2.0« erstmalig ein Forum für branchenrelevante Startups eingerichtet, über das hier unbedingt berichtet werden soll. Ein Artikel von bookbytes-Blogger Knut Nicholas Krause aus dem »Startup-Village«. Die Leipziger Buchmesse wartete also auch mit Highlights und [...]

Von |2018-05-22T15:40:59+02:0011.04.2016|Allgemein, Bookbytes|0 Kommentare

Professioneller Digitalvertrieb

Erfahrungen aus dem Digitalvertrieb von Bastei Lübbe Bastei Lübbe zählt bei der Vermarktung von eBooks zu den Treibern der Branche. Sarah Mirschinka, Vertriebsleiterin Digital bei Bastei Entertainment, hat die Strategie des Verlages in einem Vortrag auf der Leipziger Buchmesse ausführlich erläutert. Bookbytes-Blogger Knut Nicholas Krause war dabei und hat die Essentials zusammengefasst. Der [...]

Von |2016-12-21T09:22:06+01:0031.03.2016|Allgemein, Bookbytes|0 Kommentare

Bericht aus Las Vegas Teil 2/2

CES 2016 - Leitmesse der elektronischen Innovationen Die Consumer Electronic Show (CES) in Las Vegas ist DIE weltweite Leitmesse für elektronische Innovationen. Die hier ausgelösten Disruptionen erschüttern die Medienlandschaft. Wer einen Blick in die Zukunft sucht, kommt hierher. Unser bookbyte-Blogger hat die Messe besucht und berichtet, was davon für das Verlagswesen relevant ist. [...]

Von |2018-05-22T16:30:26+02:0018.01.2016|Allgemein, Bookbytes|0 Kommentare

CES 2016 – Bericht aus Las Vegas

Was von der CES 2016 für Verlage relevant ist (Teil 1/2) CES 2016 Die Consumer Electronic Show (CES) ist im wahrsten Sinne eine Show und passt perfekt nach Las Vegas, wo einfach nichts unmöglich zu sein scheint. Es ist eine Messe, auf der nur Fachbesucher zugelassen sind (rund 170.000 allerdings) und wo es [...]

Von |2018-05-22T15:51:50+02:0014.01.2016|Allgemein, Bookbytes|0 Kommentare

BookNerds im Netz

Buchvermarktung über YouTube Neue Chancen für das  Online-Marketing der Verlage: Ich empfehle einen Blick auf die sogenannten »BookTuber«. Diese Vlogger (Video-Blogger) machen auf YouTube vor, wie man mit Büchern große Anhängerschaften versammeln kann. Nicht wenige Vlogger gewinnen zehntausende von Abonnenten, die sich ihre Buch-Rezensionen ansehen und kommentieren. Drei von BookTubern empfohlene Bücher schafften es dieses [...]

Von |2016-12-21T09:23:01+01:0027.11.2015|Allgemein, Bookbytes|0 Kommentare

Bildungsmedien in Holland (Teil 2/2)

Bildung in Holland - Deutschland in der bildungstechnischen Steinzeit Im Bereich der digitalen Medien und der Lehrmethoden ist uns das niederländische Bildungssystem weit voraus. Mit besser finanzierten, effizienter organisierten Schulen und entsprechend moderner technischer Ausstattung zählt es zu den erfolgreichsten der Welt. Unterm Strich sind holländische Grund- und Sekundarschulen besser finanziert, als deutsche Schulen (die [...]

Von |2016-12-21T09:23:08+01:0030.04.2015|Allgemein, Bookbytes|0 Kommentare

Bildungsmedien in Holland (Teil 1/2)

Bildung in Holland - Deutschland wird abgehängt Wer bei Holland nur an Käse, Tulpen und Holzschuhe denkt, liegt verkehrt: Im Bereich der digitalen Medien und der Lehrmethoden ist uns das niederländische Bildungssystem weit voraus. Das liegt vor allem an einem echten Wettbewerb der Lehrmethoden, die von den Bildungsverlagen entwickelt werden. Wer bei Holland nur an [...]

Von |2016-12-21T09:23:48+01:0029.04.2015|Allgemein, Bookbytes|0 Kommentare