Die besten Startups im deutschen Buchmarkt 2016?

Über gefühlvolle Technik und benutzerfreundliches Lesen Die Leipziger Buchmesse ist zwar gefühlt schon Monate vorbei, hatte aber mit »Neuland 2.0« erstmalig ein Forum für branchenrelevante Startups eingerichtet, über das hier unbedingt berichtet werden soll. Ein Artikel von bookbytes-Blogger Knut Nicholas Krause aus dem »Startup-Village«. Die Leipziger Buchmesse wartete also auch mit Highlights und [...]

Von | 2016-12-21T09:20:47+00:00 11.04.2016|Allgemein, Bookbytes|0 Kommentare

Virtuelle Bücher und Schokolade aus dem 3D-Drucker

Neues aus der Zukunft In der vergangenen Woche hat sich unser Blogger Knut Nicholas Krause für BookBytes auf der »International Digital Innovator Summit« in Berlin umgeschaut. Er erlebte dort ein Feuerwerk von Rednern aus Traditionsverlagen und traf auf Startups sowie Kreativitätsforscher. Diskutiert wurden die neusten Trends im Bereich Print und Digital Content, 3D-Printing, Big Data, [...]

Von | 2016-12-21T09:24:12+00:00 31.03.2015|Allgemein, Bookbytes|0 Kommentare

Die neuen E-Book-Verlage zwischen Hype und Hoffnung

»Wir sind elektrisch« Auf der Leipziger Buchmesse fand eine gut besuchte Podiumsdiskussion statt, die die Lage reiner E-Book-Verlage beleuchtete. Sascha Lobo kritisierte die heutigen E-Books als »neanderthalerhafte Sackgasse« und berichtete von ersten Erkenntnissen seines Projektes »Sobooks«. Die Marktsichtung zeigte ein Experimentierfeld von einer neuen literarischen Avantgarde bis hin zu klassischen, aber wirtschaftlich erfolgreichen Angeboten für [...]

Von | 2016-12-21T09:24:19+00:00 15.03.2015|Allgemein, Bookbytes|0 Kommentare